Consign To Oblivion

Allgemein:

Vollständiger Name                       : Epica\Consign To Oblivion
Format                                   : MPEG Audio
Dateigröße                               : 74,4 MiB
Dauer                                    : 54 min 13s
Modus der Gesamtbitrate                  : konstant
Gesamte Bitrate                          : 192 kb/s
Album                                    : Consign To Oblivion
K├╝nstler                                 : Epica
Genre                                    : Gothic/Symphonic Metal
Aufnahmedatum                            : 2005
verwendete Encoder-Bibliothek            : LAME3.93

Audio:

Format                                   : MPEG Audio
Format-Version                           : Version 1
Format-Profil                            : Layer 3
Format-Einstellungen                     : Joint stereo
Dauer                                    : 1 min 43s
Bitraten-Modus                           : konstant
Bitrate                                  : 192 kb/s
Kanäle                                   : 2 Kanäle
Samplingrate                             : 44,1 kHz
Compression mode                         : Lossy
verwendete Encoder-Bibliothek            : LAME3.93
_________________________________________________________________________________________________________
Consign to Oblivion ist das zweite Studioalbum der niederländischen Symphonic-Metal-Band Epica. 
Das Lied "Trois Vierges" hat einen Gastauftritt des damaligenKamelot-Sängers Roy Khan. 
Die Texte des Albums sind von der Maya-Zivilisationinspiriert. 
Stilistisch ist das Album stärker auf die Orchestrierung ausgerichtet als andere Epica-Veröffentlichungen 
und verf├╝gt ├╝ber einen starken Einsatz eines Chores.