Allen Fans von GerΣuchertem lΣuft schon beim Gedanken daran das Wasser im Munde zusammen. Denn durch das RΣuchern erhalten Lebensmittel diesen unvergleichlich aromatischen, rauchigen Geschmack! Die bewΣhrte Konservierungsmethode funktioniert bei Fisch genauso wie bei Fleisch und Geflⁿgel, bei Gemⁿse und auch bei KΣse. Das altbekannte Spiel mit dem Feuer Bekannt ist das Grillen und die Methode des RΣucherns seit Urzeiten. Damals entdeckten die Menschen nach BuschbrΣnden, dass das Fleisch von im Feuer umgekommenen Tieren besonders leicht zu kauen und auch bek÷mmlicher war als die rohe Nahrung. Man begann damit, Fleisch und andere Lebensmittel ⁿber der offenen Flamme zu brutzeln. Der Rauch des Feuers trocknete das Fleisch der Jagdbeute und machte es ⁿber lange Zeit haltbar. Bald kam man auch darauf, dass auch Salz ein guter Stoff zum Haltbarmachen war und man konservierte damit Fleisch und Wurstwaren. Aus Amerika kommt der Trend des Barbecue-Grillens; auf jedem x-beliebigen Grill genauso geschΣtzt wie das Hei▀rauchgaren in den BBQ-Kugeln und immer beliebter auch im BBQ-Smoker û archaische GerΣte, die an eine Lokomotive erinnern. Doch zu diesen ProfigerΣten mⁿssen Sie als RΣucherfan gar nicht greifen: Ein einfacher Gartengrill oder auch ein Wok reichen anfangs v÷llig aus, um das RΣucher-Feuer zu entfachen und zu probieren, ob Ihnen die kulinarischen äExtrawⁿrsteô auch wirklich schmecken. Informative und praxisnahe Einfⁿhrung Das Buch äRΣuchernô wird Ihr unentbehrlicher und umfassender Ratgeber zum Thema werden. Die Grundlagen des Kalt-, Warm- und Hei▀rΣucherns und die beim RΣuchern stattfindenden Prozesse werden hier leicht nachvollziehbar und ⁿbersichtlich vorgestellt. Sie erfahren alles ⁿber die wichtigen RΣuchermittel, die verschiedenen GerΣte sowie das n÷tige Zubeh÷r.