Die Situation der Psychologen in Ausbildung (PiA) ist nach der Einfⁿhrung des Psychotherapeutengesetzes katastrophal: Nach durchschnittlich 13 Semestern Studium ist fⁿr die Zulassung als Psychotherapeut eine praktische Ausbildung erforderlich. Die PiA leisten schnell fachlich qualifizierte Arbeit û deren Bezahlung jedoch nicht gesetzlich geregelt ist. Viele PiA fⁿhlen sich ausgebeutet. Die Autorinnen û selbst zwei ehemalige PiA - verfassten diesen Praxisleitfaden. Die konkreten Tipps bieten in dieser finanziell und psychisch belastenden Situation Hilfestellung - durch Informationen zur Rechtslage, zu Ausbildungsinstituten, Netzwerkinfos u.v.m.