Der 16. PrΣsident der Vereinigten Staaten von Amerika, Abraham Lincoln (Daniel Day-Lewis), fⁿhrt 1861 bis 1865 die Nordstaaten in den Bⁿrgerkrieg gegen die Sⁿdstaaten. Als der Sezessionskrieg dem Ende entgegen geht, legt sich der PrΣsident mit Abgeordneten seines eigenen Kabinetts an. In den Diskussionen geht es um die Beilegung der kΣmpferischen Konflikte und das Ende des Krieges, die Vereinigung des Landes und vor allem um die Herzensangelegenheit von Lincoln, die Abschaffung der Sklaverei, die er unbedingt durchsetzen m÷chte. Er st÷▀t auf heftige Ablehnung im ReprΣsentantenhaus und auch in den eigenen Reihen seines Kabinetts muss er mit heftiger Gegenwehr umgehen. Mit Courage und Entschlossenheit Σndert Lincoln das Schicksal der kommenden Generationen. In den letzten vier Monate von Lincolns Leben und PrΣsidentschaft versucht der leidenschaftliche Mann, der innerlich zerrissenen Nation einen Weg in Richtung einer humaneren Zukunft zu ebnen und schafft es, etwas zu bewegen.